TOPlist

Engpässe Divoká und Tichá

Engpässe des Flüsschens Kamenice, bis 150m tief. Sie bilden charakteristische Naturgebilde der Böhmischen Schweiz. Der Engpass Tichá soutěska befindet sich auf dem Unterstrom des Flusses Kamenice nicht weit von Hřensko. Er ist schon seit dem Jahre 1890 zugänglich und seine Länge ist von 500m. Der Engpass Divoká soutěska befindet sich höher gegen den Strom des Flüsschens und ist nur 250m lang. Zwischen den Engpässen führt ein malerischer Weg, der für die Touristen am Ende des 19. Jahrhunderts gebaut wurde. Im Jahre 1964 wurden beide Engpässe rekonstruirt. In unzugänglichen Teilen ist die Schifftsfahrt mit einem Fährmann möglich. Man kann hier zahrte Flora finden. Zutritt zu den Engpässen ist aus Hřensko durch einen Naturlehrpfad. Einige Teile sind wegen des Naturschutzes für die Öffentlichkeit unzugänglich.
Engpässe Tichá und Divoká soutěska Engpässe Tichá und Divoká soutěska
Engpässe Tichá und Divoká soutěska
Engpässe Tichá und Divoká soutěska Engpässe Tichá und Divoká soutěska
Engpässe Tichá und Divoká soutěska
Engpässe Tichá und Divoká soutěska Engpässe Tichá und Divoká soutěska
Engpässe Tichá und Divoká soutěska
Engpässe Tichá und Divoká soutěska Engpässe Tichá und Divoká soutěska
Engpässe Tichá und Divoká soutěska
Engpässe Tichá und Divoká soutěska Engpässe Tichá und Divoká soutěska
Engpässe Tichá und Divoká soutěska
Engpässe Tichá und Divoká soutěska Engpässe Tichá und Divoká soutěska
Engpässe Tichá und Divoká soutěska
Engpässe Tichá und Divoká soutěska Engpässe Tichá und Divoká soutěska
Engpässe Tichá und Divoká soutěska